Landesgartenschau 2026

Ende November fiel die Entscheidung. Mit großer Mehrheit sprach sich der Schweinfurter Stadtrat für eine offizielle Bewerbung um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 aus. Zuvor wurde in einer konzeptionellen Vorstudie geprüft, ob die notwendigen Rahmenbedingungen in Schweinfurt gegeben sind. Zum Thema Landesgartenschau hatte es darüber hinaus im Frühjahr, unter anderem beim bundesweiten Tag der Städtebauförderung im Mai, einen Bürgerbeteiligungsprozess gegeben.

Mit der Bewerbung um die Landesgartenschau 2026 in Schweinfurt, ergibt sich insbesondere für das Ledward Barracks Areal die Chance, den nordwestlichen Teil der ehemaligen Kaserne zu einem qualitativ hochwertigen Grün- und Freiraum zu entwickeln, der sich unmittelbar an die Carusallee anschließen würde.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

 

 testentwurf1

 

Vorstudie zur Bewerbung um die Landesgartenschau 2026 in Schweinfurt